Welpenkauf

Wir haben Welpen

Unsere Welpen werden fürsorglich bei uns im Haus aufgezogen und liebevoll von mir und meinen zwei Kindern betreut. Sie nehmen an unserem Familienleben teil und sind an alle Geräusche des Alltags und an Kinder gewöhnt.

Die Kleinen werden regelmäßig entwurmt und mit 8 Wochen erstmals geimpft und gechipt. Die Tollwutimpfung sollte wegen gesundheitlicher Risiken frühstens mit 16 Wochen erfolgen.

Vor Abgabe erhalten die Welpen ein aktuelles, tierärztliches Gesundheitszeugnis nach einem vom VMV vorgegebenden Protokoll.

Ab der sechsten Woche können die Welpen besucht werden und ab ca. der zehnten Woche können sie zu ihren Familien ziehen.

Zur Orientierung:

Ein Mopswelpe mit der guten Voraussetzung auf ein gesundes, sportlichen Leben ist bei unserem Zuchtverein auf 1600€ festgelegt.

Der Welpenkäufer erhält:

  • VMV Kaufvertrag
  • VMV Ahnentafel
  • aktuelles, detailliertes tierärztliches Gesundheitszeugnis
  • EU Impfpass mit eingetragener Chipnummer
  • Futter für die ersten Tage
  • Kuscheldecke mit dem Geruch der Mutter
  • Welpengeschirr mit Welpenleine
  • Mappe mit wichtigen Informationen

Außerdem geht mit jedem Welpen, der ein neues, liebevolle Zuhause gefunden hat, eine Spende von 30€ an die Instution „Mopsengel“, die sich um in Not geratende Möpse kümmert.